• 5. Januar 2012

HELLMAN, TAKAL, WISEMAN, SCHMITT

Noch einmal UNKNOWN PLEASURES: Thomas Groh und Lukas Förster schreiben über vier Favoriten aus dem Programm, im Perlentaucher. Das „American Independent Filmfest” im Berliner Kino Babylon geht noch bis zum 15.01.2012.

(Eingestellt von Christoph)

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. thomas

    Und nochmal danke für den freundlichen Hinweis!

Kommentare sind geschlossen.