• 17. September 2012

SONNTAG: ‚DESCRIPTION D’UN COMBAT‘

Veranstaltungshinweis:

Filmvorführung DESCRIPTION D’UN COMBAT (Chris Marker, 1961) am 23. September 2012 um 12 Uhr im Arsenal – Institut für Film und Videokunst, Potsdamer Str. 2, 10785 Berlin.

Begrüßung durch Berlinale-Direktor Dieter Kosslick. Im Anschluss Diskussion mit Anke Leweke und [Revolver-Mitherausgeber] Christoph Hochhäusler. Markers Film, selten zu sehen, hat 1961 den „Goldenen Bären für den besten Dokumentarfilm” bekommen. Mehr dazu hier

(Eingestellt von Christoph)