UNKNOWN PLEASURES #6

  • 30. Dezember 2013

Hinweise auf die Aktivitäten der Mitglieder: Accelerated Under-Development: In the Idiom of Santiago Álvarez (R: Travis Wilkerson) Am Mittwoch beginnt die sechste Ausgabe von UNKNOWN PLEASURES. Im Vergleich zu den vergangenen Jahren ist das diesjährige Programm kompakter und thematisch strenger…

Weiterlesen

DIE ‚NACHTSCHICHT‘ KOMMT

  • 25. Februar 2013

Kinohinweis: Thomas Groh, Bennet Togler und Philipp Stiasny kuratieren ab März im Kino Babylon/Mitte eine neue Reihe namens DIE NACHTSCHICHT: Jeden ersten Samstag im Monat um 22 Uhr wollen sie dort „Exploitation, altes Genrekino, Obskuritäten und andere Raritäten aus den…

Weiterlesen

HELLMAN, TAKAL, WISEMAN, SCHMITT

  • 5. Januar 2012

Noch einmal UNKNOWN PLEASURES: Thomas Groh und Lukas Förster schreiben über vier Favoriten aus dem Programm, im Perlentaucher. Das „American Independent Filmfest” im Berliner Kino Babylon geht noch bis zum 15.01.2012. (Eingestellt von Christoph)

Weiterlesen

PUTTY HILL + MATT PORTERFIELD

  • 4. Januar 2012

Zur Erinnerung:  Am Donnerstag abend (5.01.2012, 21 h) gibt es im Rahmen von UNKNOWN PLEASURES #4 noch einmal die Gelegenheit, PUTTY HILL auf großer Leinwand zu sehen. Regisseur Matt Porterfield ist anwesend und wird sich nach der Vorführung den Fragen des…

Weiterlesen

UNKNOWN PLEASURES #4

  • 23. Dezember 2011

UP #4 naht. Vom 1. - 15. Januar findet im Babylon Mitte zum vierten Mal das „American Independent Filmfest” statt, auch wenn das Wort „Filmfest” eher irreführend ist. Gezeigt werden ohne großes Brimborium eine Reihe von amerikanischen Filmen abseits des…

Weiterlesen

DOMINIK GRAF: ‚FERNSEHARBEIT AM BEISPIEL EINER SERIE‘

  • 3. Mai 2011

Veranstaltungshinweis: Donnerstag, 12. Mai 2011, 20 h, Babylon Mitte (Rosa-Luxenburg-Str. 30, 10178 Berlin) Anhand des schönen Buches „Im Angesicht des Verbrechens. Fernseharbeit am Beispiel einer Serie” diskutieren Dominik Graf und Peter Körte (FAZ) über „Möglichkeiten und Perspektiven der Fernseh- und…

Weiterlesen