‚DER KLEINE PRINZ‘ VON KONRAD WOLF

  • 26. Mai 2015
‚DER KLEINE PRINZ‘ VON KONRAD WOLF

DEMNÄCHST IN DER BROTFABRIK NICHT NUR FÜR KINDER:  DER KLEINE PRINZDDR 1966 - 77 Minuten - R: Konrad Wolf - B: Angel Wagenstein, nach dem Roman von Antoine de Saint-Exupéry - K: Günter Marczinkowsky - mit Christel Bodenstein, Eberhard Esche,…

Weiterlesen

KID-THING

  • 17. September 2013

Eine menschenverlassene Gegend von all den Dingen bevölkert nach denen das Indie-Genre des White Trash verlangt: Gotscha-Waffen, Slush-Maschinen, BMX-Räder, Comic-Masken. Das Märchenhafte an KID-THING aber ist, dass nichts romantisiert wird, sondern grimmiger Humor herrscht und der einzige Ausweg ein abenteuerlicher…

Weiterlesen

‚PEAK‘ IM FSK

  • 26. März 2013

Hannes Langs Dokumentardebüt PEAK feiert am Donnerstag (28.03.2013) im Berliner Kino FSK um 18 h Premiere. Der Regisseur wird nach dem Film für ein Gespräch zur Verfügung stehen. Ich kann den Film dringend empfehlen. Drei Bildbeschreibungen von Hannes Lang und…

Weiterlesen

GRENZLINIEN

  • 23. März 2013

Drehort: Pitztaler Gletscher, Pitztal Tirol / Österreich Kameraposition ca. 2850 Meter ü. d. M. Es ist möglich, auf 3000 Metern Höhe einen ein Kilometer langen Stausee in den Berg zu sprengen. Durch den Einsatz von Helikoptern ist es möglich, an…

Weiterlesen

MENSCH IN DER LANDSCHAFT

  • 22. März 2013

Drehort: Rettenbachgeltscher, Sölden Tirol / Österreich Kameraposition 2919 Meter ü. d. M. Der Rettenbachgletscher in Tirol liegt auf ca. 3000 Metern Meereshöhe und seine Eisschicht hat sich in den letzten 30 Jahren halbiert. Der Gletscher ist ein Skigebiet und um…

Weiterlesen

BERGBILDER

  • 20. März 2013

Drehort: Rettenbachgletscher, Sölden Tirol / Österreich Kameraposition 3340 Meter ü. d. M. Diese Bergkette in den Ötztaler Alpen ist massiv und majestätisch und an ihrem Fuße eröffnet sich ein schwarzes Loch mit 405.000 Kubikmetern Fassungsvermögen. In der weiten Aufsicht scheint…

Weiterlesen

DIE ‚NACHTSCHICHT‘ KOMMT

  • 25. Februar 2013

Kinohinweis: Thomas Groh, Bennet Togler und Philipp Stiasny kuratieren ab März im Kino Babylon/Mitte eine neue Reihe namens DIE NACHTSCHICHT: Jeden ersten Samstag im Monat um 22 Uhr wollen sie dort „Exploitation, altes Genrekino, Obskuritäten und andere Raritäten aus den…

Weiterlesen

IN GEFAHR UND GRÖSSTER NOT

  • 6. Juni 2012

Kurzer Hinweis auf eine Gleichzeitigkeit morgen: Morgen abend (Donnerstag, 7.06.2012, 20 h) gibt es im Zeughaus Thomas Heises STAU - JETZT GEHT'S LOS zu sehen – Teil unserer „Hands on Fassbinder”-Reihe. Mehr dazu hier. Morgen abend (Donnerstag, 7.06.2012, 20 h) gibt…

Weiterlesen

NÄCHSTE WOCHE: ’13 MONDE‘

  • 25. Mai 2012

HANDS ON FASSBINDER Nächsten Donnerstag, 31.05.2012, 20.30 h, im Zeughauskino zu Fassbinders Geburtstag am 31. Mai 1945  IN EINEM JAHR MIT 13 MONDEN (BRD 1978) R/B/S: Rainer Werner Fassbinder, D: Volker Spengler, Ingrid Caven, Gottfried John, Elisabeth Trissenaar, Eva Mattes,…

Weiterlesen

GLAUBEN AN DIE TOTEN

  • 30. März 2012

Ein Bild aus Georg Tresslers DAS TOTENSCHIFF (D 1959). „Der Zusammenbruch des konventionellen deutschen Films entzieht einer von uns abgelehnten Geisteshaltung endlich den wirtschaftlichen Boden” - so beginnt das Oberhausener Manifest, und es endet mit der Formel: „Der alte Film…

Weiterlesen