OTTINGER FESTSPIELE

  • 30. August 2011

Ulrike Ottinger, die Berliner Filmemacherin, Fotografin, Malerin, ist diesen Herbst mit einer Fülle neuer und alter Projekte vertreten. Den Auftakt macht eine (multimediale) Ausstellung mit dem Titel „Floating Food”, die sie für das Haus der Kulturen der Welt gestaltet hat…

Weiterlesen

99 OHNE

  • 5. Juli 2011

Unter den 100 besten Plakaten 2010 ist genau ein Filmplakat, und das wurde nicht verleihseitig, sondern von einem Kino in Auftrag gegeben *). Natürlich kann man die Auswahl der Jury kritisieren oder das Spektrum der Einreichungen in Zweifel ziehen, aber…

Weiterlesen

FILMBÜHNE: NEUE ARBEITEN AUS DER UDK

  • 2. Juli 2011

Veranstaltungshinweis: Am Montag, den 4. Juli 2011 um 20 h in der Volksbühne Berlin / Filmbühne: NEUE ARBEITEN AUS DER UDK, kuratiert von Thomas Arslan und Michael Busch. Die Filmklassen im Studiengang Kunst und Medien an der UDK laden ein zu…

Weiterlesen

MARK THOMANN BEI PONY PEDRO

  • 27. Mai 2011

Kurzer Hinweis: Matthias Dell schreibt auf Getidan.de über Mark Thomanns Plakate für die Filme von Thomas Heise, anlässlich einer Ausstellung in der Berliner Galerie Pony Pedro. (Grafik und Film – Handarbeit - Ausstellung bis 18. Juni 2011,  Mo. bis Fr. 10-19 Uhr, Sa.…

Weiterlesen

SPIEGELUNGEN

  • 20. April 2011

BERLIN REMAKE. Installationsansicht. Die Amerikanerin Amie Siegel, Regisseurin von Filmen wie EMPATHY oder DDR/DDR, könnte man anhand vieler ihrer Arbeiten als „Kunstforscherin” bezeichnen. Ihre Filme und Videos befragen Räume und Architekturen, untersuchen Möbel oder Bilder, und immer wieder stehen auch…

Weiterlesen

ARE YOU READY FOR TV?

  • 6. April 2011

Leseempfehlung: Texte zum Fernsehen, u.a. von Alberto Serra (der jetzt so etwas wie eine Serie gemacht hat), Mario García Torres und Hans Magnus Enzensberger, Begleitmaterial der Ausstellung „Are you ready for TV?” im Museu d’Art Contemporani de Barcelona (MACBA). Voller Fundstücke: Der zur Ausstellung gehörende…

Weiterlesen