FAVORITE LOSERS

  • 8. Juli 2011

Indiewood, also das „alternative” US-Kino zwischen Oscar-bait und independent, unterscheidet sich ästhetisch oft nur minimal vom Hollywood-Mainstream. Identifizierbar wird es durch bestimmte Besetzungskonventionen. Die dramatischen Konflikte sind fest in männlicher Hand, aber die leading men dürfen Brüche haben, die dekorativ…

Weiterlesen