MATERIAL

  • 16. Dezember 2014

in eigener Sache Pierre Gras Good Bye, Fassbinder! Der deutsche Kinofilm seit 1990 Übersetzt und herausgegeben von Marcus Seibert Mit einem Vorwort von Christoph Terhechte Verlagsinformationen: "Die erste umfassende Bestandsaufnahme des deutschen Kinofilms seit 1990 - kommt aus Frankreich! Nach…

Weiterlesen

HISTORISIERUNG

  • 13. April 2011

In der neuen Spex gibt es ein paar Texte, die uns angehen. Klaus Theweleit schreibt über „60 Jahre Cahiers du Cinéma”. Ralf Krämer interviewt Pierre Gras über „10 Jahre Berliner Schule” - und streift dabei auch Revolver. In Sachen B.S. schreiben auch Barbara…

Weiterlesen