O SÉCULO

  • 9. September 2013

Nach dem großartigen Spielfilm OS RESIDENTES fragt der Filmemacher Tiago Mata Machado auch in seiner gemeinsam mit Cinthia Marcelle erstellten Videoarbeit O SÉCULO, in welche Richtung sich politische Rebellion noch bewegen kann. Unten einige Fotos, hier der Video-Link!  (Eingestellt von…

Weiterlesen

OHNE WORTE

  • 16. März 2013

Anzeige im Feuilleton der Süddeutschen Zeitung von gestern (eingestellt von Franz) p.s.: Einen schönen Text zum Politischen im Film hat Ulrich Köhler vor ein paar Jahren geschrieben. Zu lesen gibt es ihn hier.

Weiterlesen

POLITISCHES WERKZEUG?

  • 8. Oktober 2012

Die Möglichkeiten, Filme online zu sehen, wuchern – und provozieren die Frage nach einem Filter. thoughtmaybe.com ist eine nach eigenen Angaben unabhängig finanzierte und werbefrei operierende Plattform, die im weitesten Sinne politische Filme versammelt, um zu informieren und „Action” zu inspirieren…

Weiterlesen

ZWEI LESEEMPFEHLUNGEN

  • 13. Januar 2012

1 In der neuen Ausgabe der Cahiers du Cinéma gibt es unter der Überschrift „Les films les plus attendus de 2012” einen Drehbericht über Leos Carax exzentrisches neues Projekt HOLLY MOTORS, der mich neugierig gemacht hat. Ausserdem werden neue Filme…

Weiterlesen

THE MAN WHO KNEW TOO MUCH

  • 3. März 2011

Ein Thema, das sich global verkaufen lässt, eine Geschichte, die Sex, Crime und Aktualität verspricht: Hollywood verfilmt Wikileaks. Business as usual? Mit Sicherheit. Die Tatsache, dass Assange als One-Man-Show gilt, auf der Flucht vor Polizei und CIA, die seltsamen Umstände…

Weiterlesen