REVOLVER LIVE! (54):  LUCRECIA MARTEL – GEHEIMNISVOLLE PRACHT

  • 7. Mai 2018
REVOLVER LIVE! (54):  LUCRECIA MARTEL – GEHEIMNISVOLLE PRACHT

Sonntag, 8.07.2018, 20 h Roter Salon Volksbühne Berlin Tickets   Lucrecia Martel im Gespräch mit Revolver-Mitherausgeber Christoph Hochhäusler und Nicolas Wackerbarth. Lucrecia Martel, geboren 1966 in Salta, Argentinien, gehört zu den wichtigsten Filmemacherinnen der Gegenwart. Mit ihren bislang vier Spielfilmen…

Weiterlesen

REVOLVER LIVE! (41): MICHAEL BAUTE – FILME ÜBER FILME

  • 12. Januar 2015

Rebecca Romijn „im Spiegel” Barbara Stanwycks / Billy Wilders DOUBLE INDEMNITY in Brian De Palmas FEMME FATALE. Über einen Film zu schreiben bedeutet immer Übersetzungsarbeit. Im System der Sprache muss zunächst eine Art Modell errichtet werden, in dem der Film aufscheint. Text-basierte Kritik…

Weiterlesen

REVOLVER LIVE! (40): RUBEN ÖSTLUND – KEINE HELDEN, NIRGENDS

  • 25. Oktober 2014

Der schwedische Regisseur Ruben Östlund hat mit seinen bislang vier Lang- und einer Handvoll Kurzfilmen ein filmisches Universum umrissen, das seinesgleichen sucht. Es handelt, einerseits, vom Unbehagen, ja Horror, einer bürgerlichen Existenz, die zunehmend passiv definiert scheint. Der Titel seines…

Weiterlesen

AUFNAHME?

  • 8. Mai 2012

Ein kurzer Hilferuf:  Die Techniker gestern im Roten Salon (Revolver Live „Angriff der Gegenwart”) haben es leider versäumt, den Ton aufzunehmen... Nun wurde mir erzählt, dass im Publikum jemand den Abend mitgeschnitten habe. Falls dieser Jemand sich bei mir melden…

Weiterlesen

MONTAG: NOTES ON TALKING PICTURES

  • 7. Januar 2012

Mit im Gepäck: Ernst Lubitschs unsterblicher TROUBLE IN PARADISE (USA 1932). Zur Erinnerung:  Am Montag, den 9.01.2012 um 19.30 h im Roten Salon der Volksbühne diskutiere ich mit der französischen Kuratorin / Kritikerin Marie-Pierre Duhamel über das Sprechen im Spielfilm.…

Weiterlesen