Ich war auf der Berlinale, aber…

  • 10. März 2019

ich habe eine Tendenz zur Abgeschlossenheit und Selbstbezogenheit erlebt, über die ich reden will. Vor allem im Sinne der gesellschaftlichen Klassen gibt es seit ein paar Jahren immer mehr mit sich selbst beschäftigte und anderen abgewandte Filme, und ich finde…

Weiterlesen

Solothurn Notizen

  • 21. Februar 2019

Zu Beginn des kosovarischen Dokumentarfilms Me dasht', me dasht', me dasht' (to want, to love, to need, 2017) stellt sich eine Gruppe junger Künstlerinnen und Künstler die Frage: What do you believe in? Antworten versuchen sie in verschiedenen Kunst-Performances zu…

Weiterlesen

REVOLVER LIVE! DIE METHODE DARDENNE

  • 17. Dezember 2018
REVOLVER LIVE! DIE METHODE DARDENNE

INTERVIEW IM RAHMEN DER FRANZÖSISCHEN FILMWOCHE IN BERLIN 6.12.2016 Wir stellen das Interview in der Langfassung hier als Extra zu Heft 39 frei zur Verfügung. Marcus Seibert : 1992 haben Sie eine Art Manifest formuliert: „Wir wollen Schauspieler finden, die…

Weiterlesen

Lieber ein kleiner Gott als ein großer Ministrant, ist mein Mantra seit jeher!

Werner Fritsch

REVOLVERKINO + CRITIC.DE: GAY PANIC!

  • 26. November 2018
REVOLVERKINO + CRITIC.DE: GAY PANIC!

Vom 28. bis 30.11. ist critic.de beim Revolverkino im Berliner Gropius Bau zu Gast. Auf dem Programm stehen US-amerikanische Horrorfilme aus den 80ern, in denen selbst nur vermutete Homosexualität großes Unbehagen auslöst.  Im US-amerikanischen Horrorkino der 1980er Jahre finden sich…

Weiterlesen