MAGNIFICENT

  • 9. April 2012

Richard Brody, Filmkritiker des New Yorker, über einen meiner Lieblingsfilme, Welles' THE MAGNIFICENT AMBERSONS (USA 1942). Seine Web-Videos vermitteln oft einen guten ersten Eindruck...  (Eingestellt von Christoph)

Weiterlesen

DIE SPIELREGEL

  • 4. Januar 2012

Ein Film wie kein zweiter: LA RÈGLE DU JEU von Jean Renoir (F 1939). A. O. Scotts Video ist wie immer ziemlich middlebrow, und doch entfacht es in mir das Feuer des Wiedersehen-Wollens. (Eingestellt von Christoph)

Weiterlesen

DAMALS, ‚HUSBANDS‘.

  • 18. August 2011

In den USA gibt es immer mehr von diesen kurzen Filmen über Filme, auf NYTimes, New Yorker oder PressPlay. Als Analysen greifen sie eher kurz (was kann man sehen in drei Minuten über SÁTÁNTANGÓ?), aber als Erinnerung sind sie wirksam. „Schau”, sagen…

Weiterlesen

DER TISCH

  • 29. April 2011

Der hier schon erwähnte Kevin B. Lee hat - in Zusammenarbeit mit David Bordwell - einen neuen Videoessay produziert. Thema ist OXHIDE II, ein erstaunlicher No-Budget-Film der unabhängigen chinesischen Filmemacherin Liu Jiayin, der täuschend einfach an einer komplexen Erzählung arbeitet.…

Weiterlesen

DOG DAY VIDEO

  • 21. April 2011

Der hier kürzlich erwähnte Steven Santos hat einen neuen Webessay gepostet - eine Hommage an Sidney Lumet (1924-2011) und seinen vielleicht besten Film, DOG DAY AFTERNOON (USA 1975). Macht große Lust, Lumets Film(e) wieder zu sehen. P.S.:  Zu Lumets Film…

Weiterlesen

SANTOS ÜBER ‚McCABE & MRS. MILLER‘

  • 7. April 2011

Steven Santos, ein New Yorker Cutter und Blogger (thefinecut) gehört zur wachsenden Zahl amerikanischer Cinephiler, die neben Texten auch Videoessays produzieren. Er war an einer Episode von Matt Zoller Seitz schöner Serie „Fame through Movies” beteiligt und hat nun auch zwei…

Weiterlesen