HANEKE ÜBER HANEKE

  • 4. Juni 2013

Hinweis auf Aktivitäten der Mitglieder: Marcus Seibert Endlich ist der von mir übersetzte Band „Haneke über Haneke” im Alexander Verlag erschienen. Das Buch bietet eine vollständige Werkschau des Regisseurs bis zu seinem Oscar-Erfolg „Liebe”. In zahlreichen Werkstattgesprächen haben die Herausgeber…

Weiterlesen

WERKSTATTGESPRÄCH FRANÇOIS OZON

  • 2. Mai 2013

François Ozon Marcus Seibert: Wie machen Sie das, jedes Jahr einen Film zu drehen? François Ozon: Ich liebe meine Arbeit, folge also vor allem meinem Vergnügen, wenn ich drehe. Es gibt eine Reihe Filmemacher, die leiden beim Drehen. Ich gehöre…

Weiterlesen

BIN ISCH ALLEIN

  • 26. Februar 2013

Bin ich eigentlich der einzige, der Hanekes L’amour für ein verunglücktes Kleisterwerk der Spätromantik hält?  Ist die Sache nicht eher so, wie Louis C.K. sie in der ersten Folge seiner hinreißenden Serie Louie als das Best Case Scenario beschreibt: Man…

Weiterlesen

HANEKE ÜBER HANEKE

  • 11. September 2012

Leider erscheint der von mir übersetzte Interviewband der französischen Herausgeber Michel Cieutat und Philippe Rouyer nicht zum Filmstart von Michael Hanekes neuestem Film »Liebe« (AMOUR) am 12. September. Dafür allerdings schon mal vorab der 38-seitige Auszug aus dem Buch, der…

Weiterlesen

ARBEIT AN DER ‚LIEBE‘

  • 5. April 2012

Wega Film hat Arbeitsbilder von Michael Hanekes lang erwartetem AMOUR veröffentlicht. Das Projekt bringt zwei Legenden des Kinos der Moderne zurück auf die Leinwand: Jean-Louis Trintignant (IL CONFORMISTA) und Emanuelle Riva (HIROSHIMA, MON AMOUR). Mit von der Partie: Isabelle Huppert.…

Weiterlesen