GLAUBEN AN DIE TOTEN

  • 30. März 2012

Ein Bild aus Georg Tresslers DAS TOTENSCHIFF (D 1959). „Der Zusammenbruch des konventionellen deutschen Films entzieht einer von uns abgelehnten Geisteshaltung endlich den wirtschaftlichen Boden” - so beginnt das Oberhausener Manifest, und es endet mit der Formel: „Der alte Film…

Weiterlesen

‚SONNENSYSTEM‘ IM KINO

  • 1. November 2011

Kurzer Hinweis: Thomas Heises jüngster Film SONNENSYSTEM wird in Berlin im fsk-Kino am Oranienplatz, im Kino Krokodil sowie in den Tilsiter Lichtspielen in der Woche 3. - 9.11.2011 gespielt. Der Regisseur wird ihn persönlich vorstellen, am Fr. 4.11. im Kino Krokodil…

Weiterlesen

IM KINO: PUTTY HILL

  • 28. September 2011

Matt Porterfields PUTTY HILL, einer der eindrücklichsten US-Independent Filme der vergangenen Jahre und für mich die schönste Entdeckung der letztjährigen Berlinale, ist ab morgen im Kino zu sehen. Wir empfehlen einen Kinobesuch. Über die Produktion des Films schrieb Matt Porterfield…

Weiterlesen

DANGEROUS

  • 24. Juli 2011

Ab Herbst in den deutschen Kinos? Nicolas Winding Refns DRIVE, der in Cannes den Preis für die beste Regie gewonnen hat, sieht (im Trailer) vielversprechend aus. (Eingestellt von Christoph)

Weiterlesen

IM KINO: LE QUATTRO VOLTE

  • 30. Juni 2011

LE QUATTRO VOLTE (der deutsche Verleihtitel lautet „Vier Leben”), Michelangelo Frammartinos kraftvoller Film über den Kreislauf der Natur und das unsichtbare Dazwischen, entzieht sich allen etablierten Genre-Zuordnungen. Der Spruch, wonach nur ein Film, den man nicht erzählen könne, wirklich Kino…

Weiterlesen

9LEBEN

  • 6. Mai 2011

Maria Speths Dokumentarfilm 9LEBEN portraitiert neun Menschen, die Straßenkinder waren oder sind. Das Projekt, das aus der Recherche für ein Spielfilmprojekt hervorgegangen ist, „will den Jugendlichen die Möglichkeit geben, sich zu zeigen”, und setzt sie deshalb in den Rahmen eines „neutralen”…

Weiterlesen